Cellar: Schicke Freeware zur Verwaltung von Soundeffekten, Loops & Co.

02. Sep 2017 12:16 Uhr - Hannes

Beim Stöbern im MacAppStore entdeckt, und da es hier noch nicht vorgestellt wurde, möchte ich es euch nicht vorenthalten:

Cellar (Freeware)

http://www.steadfastthings.com

Ab OS X El Capitan. Download im MacAppStore

https://itunes.apple.com/de/app/cellar/id1071756314?mt=12

Verwaltungsprogramm für Soundeffekte, Beats, Loops und andere Dateien, die für die Audiproduktion benötigt werden. Liest Metadaten aus, verwaltet nach Tags oder Kollektionen, kompatibel mit allen von macOS unterstützten Audioformaten.

Definitiv einen Blick wert, wenn man mit Musik arbeitet.

Ich verwende bisher dafür eigene itunes Bibliotheken, habe zehntausende davon, die ich allerdings nicht beim zufälligen Abspielen während einer Party hören möchte. Klappt eigentlich ganz gut. Da kann man die Loops in niedriger Quali aufnehmen, die Originale sind meist auf CD. Zuerst setze ich den LoQuali Loop in die DAW ein, wird das Stück fertig, ersetze ich es am Ende durch das Original. Werde mir aber dieses Programm aber mal ansehen, das Tagging könnte eventuell den Ausschlag geben.