Geräte orten mit Mobiltelephon

In der heutigen Österreich-Krone steht auf Seite 21 ein Artikel in dem berichtet wird, daß ein gestohlenes iPad mittels Mobiltelephon geortet werden konnte.
Kann jemand erklären wie das funktioniert? Vielleicht gibt es auch andere Personen die von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen.

Such-Funktion

Und wenn Du dann in der Straße stehst, in der sich das gestohlene Gerät befindet, nützt es Dir nichts.
Du bist nicht berechtigt an den Wohnungstüren zu klingeln und irgendjemanden zu befragen oder zu beschuldigen. (Hausfriedensbruch).
Die Polizei wird Dir auch nicht weiterhelfen, da die Ortungsfunktion nicht so genau ist, dass ein qualifizierter Anfangsverdacht gegen eine bestimmte Person besteht.

Diese Suchen-Funktion ist hilfreich, wenn Du wissen willst, ob Du Dein Handy/Tablet auf der Arbeit oder in Deinem Wagen liegen gelassen hast.
Außerdem kannst Du damit feststellen, wo Dein Nachwuchs sich rumtreibt.

Geht nur von anderen iOS-Geräten aus. Du kannst ein iPhone...

suchen, wenn du ein iPad oder ein 2. iPhone hast, oder umgekehrt. Dazu müssen alle diese Gerät unter deiner eigenen Apple-ID angemeldet sein. Man kann auch mit dem Webbrowser, indem man sich in sein iCloud-Account einloggt.

Man kann also nur die eigenen Geräte suchen, nicht aber die Geräte anderer Besitzer.

Und daher ist auch so wichtig, bei Verkauf dieser Geräte diese von der Apple-ID abzumelden, denn solange das Gerät unter der alten ID angemeldet ist, kann man auch nicht einfach eine andere SIM-Karte aktivieren. Das dient auch dem Diebstahlschutz, weil ein geklautes iPhone nicht einfach mit einer anderen SIM genutzt werden kann.

M@rtin

Ortung von Apple-Geräten

Nun, im heutigen Beitrag steht, daß ein iPad aus dem Auto gestohlen wurde. Das Opfer fuhr im Polizeiauto mit und konnten auf diese weise den Dieb orten.

Gruß
Franz