Software zur Lüftersteuerung für MacBook Pro gesucht

08. Jun 2017 13:20 Uhr - carsten

salut

seit dem update von 10.6.8 auf el Capitän läuft sich mein MBP den Wolf und und wird heiss

gibt es ein tool, mit dem ich die Temperatur besser steuern kann?
eine fan control app auf neudeutsch sozusagen??

Ich würd eher mal der Ursache auf den Grund gehen. Dass die Lüster hochdrehen hat einen Grund und schützt vor Hardware-Schaden.

[quote=carsten]salut

seit dem update von 10.6.8 auf el Capitän läuft sich mein MBP den Wolf und und wird heiss

gibt es ein tool, mit dem ich die Temperatur besser steuern kann?
eine fan control app auf neudeutsch sozusagen??[/quote]

Läuft das MacBook am Kabel, fangen die Lüfter früher an zu drehen und das Gehäuse bleibt kälter. Auf Akku versucht der Rechner Strom zu sparen und führt mehr Wärme passiv ab, deshalb wird er heißer. Die Fan Controls erlauben ein früheres Hochregeln, die vom System gesteuerte Defaultdrehzahl kann nicht unterschritten werden.

Ich benutze Macs Fan Control, da SMC Fan Control mit El Capitan an meinem MBP nicht gescheit funktioniert. Die GPU ist am empfindlichsten, deshalb diese als Regelgröße verwenden.

OS X El Capitan
10.11.6

MacBook (13 Zoll, Ende 2008)
2 GHz Intel Core 2 Duo
8 GB 1067 MHz DDR3
NVIDIA GeoForce 9400 M 256MB

Crucial SSD 275GB

[quote=carsten]MCP Diode??

Ist das die GPU?[/quote]

MCP = Multi Chip Package, da wird wohl die GPU mit drin sein. Ich (MBP 3,1) regele nach "GPU Diode".