Wie Umlaute auf amerikanischer Tastatur?

Bei dem augenblicklichen Wechselkurs ist es schon schwer, einem Kauf in US zu widerstehen.

Die vertauschten Tasten für "Z" und "Y" kann man sicher in kurzer Zeit richtig treffen.
Wie sieht es aber bei den Umlauten und der amerikanischen Tastatur aus? Muß man da "für" immer als "fuer" schreiben...(beim "ß" kann ich das doppelte "s" noch verknusen, es liest sich unter Windows sicher auch besser als ein verstümmeltes verballhorntes "ß" aus "Hyroglyphen".

Danke für Eure Hinweise!

Umlaute

Umlaute sind relativ einfach zu erstellen. Mit "alt + u" erzeugst Du die Punkte und drückst danach einfach u, o bzw. a. Wenn Du es mal probieren möchtest, es funktioniert auch auf der deutschen Tastatur. Leider habe ich vergessen wie das ß ging, aber es war auch eine Zweit- bzw. Drittbelegung einer Taste.
Ich kann Dir ehrlich gesagt nur zu einer US-Tastatur raten, denn ich finde die Belegung für @, {} sowie [] deutlich besser als auf der deutschen Tastatur aber das ist vermutlich (wie so vieles) Geschmacksache.

Hoffe ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.
uli

Hallo uli, das hört sich

Hallo uli,
das hört sich gut an.
Ich hab es mit dem"ö" eben probiert, dauert einen Tick länger, ist aber machbar!
Danke für den Hinweis!

"Scharfes s"

geht mit der Tastenkombination alt s

ßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßß ;-)

Bei mir kommt leider nur bei

Bei mir kommt leider nur bei “alt" + "s" dies raus: ‚‚‚‚‚‚‚‚‚‚‚‚‚‚‚‚‚‚‚‚

Wahrscheinlich muß ich mir einen neuen Mac kaufen ... ;-)

Schnelle Gewöhnung

uli w schrieb:

Ich kann Dir ehrlich gesagt nur zu einer US-Tastatur raten, denn ich finde die Belegung für @, {} sowie [] deutlich besser als auf der deutschen Tastatur aber das ist vermutlich (wie so vieles) Geschmacksache.

Oder wie häufig man die Zeichen braucht.
Ich hab auf beiden Macs auch ein amerikanisches Layout und hab mich sehr schnelle an die Kombination der Umlaute gewöhnt.

ß ist bei mir auch alt+s

ø å ü ß

Hi ich bin auch gerade auf einen Mac mit amerikanischer Tastatur umgestiegen.

Bei mir kommt aber bei o + alt dieses Zeichen: ø und bei a + alt: å

ü und ß gehen. Kann ich die Tastenkombinationen irgendwo aendern?

Ich habe zwar auch in den Landeseinstellungen auf UK oder US Erweitert ungestellt aber es werden trozdem nicht die korrekten Zeichen angeboten. Kann ich die Schriftzuordnung manuell irgendwo konfigurieren. Finde da nichts:(

Auch die Installation von:
http://www.brockerhoff.net/usi/index.html

hat nichts gebracht.

Danke,
Alex

alt + u, dann den Buchstaben

ä geht mit alt + u und dann das a
ö ebenso

Gruß
jb

Umlaute

Wenn du in den Systemeinstellungen, International >Input Menu auswählst und Deutsch als Keyboard layout anklickst kannst du zwischen den 2 layouts über die Tastenkombination option-command(Apfeltaste)-space mit einem Griff hin und her wechseln.Wenn du "show input menu in menu bar" anklickst, zeigt dir eine kleine Landesflagge neben dem Datum in welcher Sprache du dich gerade befindest. Wenn du die Belegung der Umlaute nicht kennst, kannst du auch für eine Weile den Keyboardviewer mitlaufen lassen, da siehsts du es dann vor dir. ö=;, ä=', ü=[, ß=- usw.