iBooks: Bücher nach "Gelesen" und "Ungelesen" sortieren?

01. Sep 2017 11:24 Uhr - viento

In meinem iPad habe ich inzwischen #zig Bücher von
einigen Autoren, die ich schon mal gelesen habe.

Einige davon sind aber noch ungelesen und ich
möchte die gelesenen von ungelesenen unterscheiden.

Ist es möglich, da irgendwelche Markierungen zu machen,
damit ich den Überblick habe?

Danke!

...dann wirds auf iOS auch nicht funktionieren.

Es gibt lediglich "Zuletzt gelesen". Aber nicht "ungelesen/gelesen".

Wäre sicherlich ein guter Verbesserungsvorschlag.

Wie wäre Folgendes?

Du legst eine eigene Sammlung mit dem Namen "Gelesen" an, und alle gelesenen Bücher werden dieser Sammlung zuordnet.

Ist zwar nicht sehr elegant, aber wenn du sonst keine Sammlungen erstellt, wird es als Markierung funktionieren. Workaround...

RoKe

Das mit der Sammlung ist nicht schlecht, der kleine Aufwand ist auch nicht groß.
Da müßten auch die Bücher mit hinein,
die ich als Papierversion schon gelesen habe, damit ich die nicht zufällig
noch mal als iBook kaufe.
Mal sehen, wie es geht... ;-)

Ganz einfach: Titelseite der papiernen Bücher einscannen und als PDF in die Sammlung legen!

Auch ;-) und ein schönes Wochenende...

Ist die Anzeige der gelesenenen oder schlimmer, der versehentlich geladenen Bücher. Ich hatte mehrere Anleitungen für Logic und FinalCut in E und D geladen. Bei der Übersicht ist das in der verkürzten Darstellung oft nicht ersichtlich. Dann viele MB downzuloaden, um danach festzustellen, Mist, ist die falsche Version... Das ist nicht gut, oder ich weiss nicht wie lösen. Cloud Versionen ausblenden ist es jedenfalls nicht.