iWeb für Gestaltung?

Guten Tag

kann iWeb als Programm zum Gestalten von Internetseiten verwendet werden?
Oder empfiehlt mir jemand etwas anderes?

Danke und Gruss, Flor

Vorlagen-basierte Programme

Software wie iWeb oder auch Rapidweaver bieten professionell gestaltete Vorlagen, mit denen auch ein web-technisch unerfahrener Mensch schnell akzeptable Ergebnisse ins Netz stellen kann. Bevor man sich mit Notepad oder SimpleText selbst versucht und scheitert, empfehle ich jedem solche Software.

Wer jedoch HTML lernen möchte oder es bereits getan hat, steht vor einem Problem: Man muss nicht nur die Tücken der Sprache lernen, sondern auch verstehen, wie die Vorlagen aufgebaut sind - und das ist häufig auch für erfahrene Webdesigner nicht ganz einfach. Wer also Gestaltung lernen möchte, dem würde ich eher ein Werkzeug wie Coda empfehlen, ein Editor mit web-typischen Unterstützungstools. Auch ein gutes Lehrbuch rockt... :-)

Viele Informationen für Selbermacher finden sich auch bei http://de.selfhtml.org/

- Datenimperator

Was willst du konkret machen?

iWeb, Sandvox usw. eignen sich nur für kleinere Projekte. Man hat kaum Möglichkeiten, eigenen Code einzubringen und wird in ein enges Korsett gezwängt. Für eine private Homepage, eine Fotogalerie, ein kleines Blog reicht das natürlich allemal.

Vielleicht sagst du uns erst mal was du überhaupt machen willst im Web?

also, für meine kleine,

also, für meine kleine, anspruchslose firmenwebseite hats ausgereicht (s. u.).
ich bin völlig unerfahren im erstellen von webseiten und wunderbar mit dem programm klargekommen. allerdings habe ich mit einem texteditor ein ganz klein wenig nachgebessert...

gruß
sibylle

MacBook 14' / Intel Cuore 2GHz / 2 GB 667 MHz DDR2 SDRAM / Mac OS X 10.4.10