Telefonie-Flatrate für das iPhone?

07. Mär 2008 15:00 Uhr - sw

T-Mobile will offenbar in Kürze eine Telefonie-Flatrate für das iPhone einführen. Unter www.apple.com/de/iphone war für kurze Zeit der Hinweis "T-Mobile kündigt unbegrenzte Tarifpakte für das iPhone an" zu lesen. Die Telekom-Tochter stellte zwar zur Cebit neue Flatrate-Tarife vor, diese gelten bislang jedoch nicht für das iPhone. Apple hat den Hinweis auf seiner Web-Seite inzwischen entfernt. In den drei aktuellen iPhone-Tarifpakten "Complete M", "Complete L" und "Complete XL" sind 100, 200 bzw. 1000 Inklusivminuten enthalten. Nach Ausschöpfung des Kontinents werden pro Gesprächsminute 29 bzw. neun Cent/Minute fällig. Schon seit längerem wird über eine Aktualisierung der iPhone-Tarife spekuliert. So kamen vor einiger Zeit Gerüchte über einen neuen Einsteigertarif "Complete S" auf.