Neues iPhone ohne SIM-Lock in Italien

Das neue iPhone wird nicht nur in Belgien (mehr dazu hier), sondern offenbar auch in Italien ohne Vertrag und ohne SIM-Lock angeboten. Demnach verlangt das Telekommunikationsunternehmen Telecom Italia für ein entsperrtes, vertragsloses 8GB-iPhone 499 Euro, für die 16GB-Version werden 569 Euro fällig. Der Kauf durch EU-Bürger soll ersten Berichten zufolge problemlos möglich sein, ein Wohnsitz im jeweiligen Land ist nicht erforderlich. In Belgien verlangt der Netzbetreiber Mobistar für das entsperrte, vertragslose 8GB-iPhone 525, für das 16GB-iPhone 615 Euro. Wer hat Erfahrungen mit Kauf und Aktivierung eines entsperrten iPhones in Belgien oder Italien gemacht? Leserberichte nehmen wir gerne unter info@macgadget.de entgegen.