Neues iPhone-Entwicklerkit

Zusammen mit der iPhone/iPod touch-Software 2.1 hat Apple ein neues Entwicklerkit freigegeben. Das iPhone SDK 2.1 steht im iPhone Dev Center zum Download bereit. Vorausgesetzt wird eine kostenfreie Registrierung. Mit dem iPhone SDK lässt sich Software für iPhone und iPod touch entwickeln. Zu den Änderungen im iPhone SDK 2.1 macht der Hersteller keine Angaben. Es ist aber anzunehmen, dass ebenso wie im iPhone/iPod touch-Betriebssystem 2.1 viele Fehlerkorrekturen und Optimierungen vorgenommen worden sind. Die Öffnung der eigenen Handheld-Plattform für Dritthersteller hat sich für Apple innerhalb kürzester Zeit ausgezahlt. Inzwischen sind mehr als 3000 Anwendungen und Spiele im App Store für iPhone und iPod touch erhältlich.