iPod touch: Mehr Leistung, höhere Kapazität

Apple hat heute zwei neue iPod touch-Modelle mit 32 und 64 GB Speicherkapazität eingeführt.

Die neuen Modelle bieten laut Apple eine um 50 Prozent höhere Leistung als die Vorgängergeneration. Offenbar kommt die Architektur des iPhone 3GS (schnellerer Haupt- und Grafikprozessor, mehr RAM – im Vergleich zum iPhone 3G) jetzt auch im iPod touch zum Einsatz. Ebenfalls neu: Unterstützung für OpenGL ES 2.0.

iPod touch 3G

iPod touch: 50 Prozent mehr Leistung, bis zu 64 GB Flash-Speicher


Der iPod touch der dritten Generation unterstützt zudem die Sprachsteuerung und ermöglicht die Aufnahme von Sprachmemos. Das dafür notwendige Mikrofon ist im mitgelieferten Headset integriert, das zudem eine Fernbedienung enthält.

Weitere Neuerungen bietet der iPod touch der dritten Generation nicht.

Eine Digitalkamera ist nicht im neuen iPod touch zu finden – hier lag die Gerüchteküche völlig falsch.

Preis und Verfügbarkeit

Der iPod touch mit 32GB kostet 279 Euro (Schweiz: 399 Franken), der iPod touch mit 64GB ist für 369 Euro (Schweiz: 549 Franken) zu haben. Der alte iPod touch mit 8GB bleibt zum verringerten Preis von 189 Euro (Schweiz: 259 Franken) im Programm (mitgeliefert werden Standard-Kopfhörer ohne Mikrofon und Fernbedienung). Alle Modelle sind ab sofort verfügbar.