Apple: Fast zehn Milliarden Songs verkauft

12. Feb 2010 01:30 Uhr - sw

Apple steht kurz davor, die Marke von zehn Milliarden verkauften Songs zu durchbrechen. Aus diesem Anlass hat das Unternehmen eine Aktion gestartet. Wer den zehnmilliardsten Song im iTunes Store erwirbt (bzw. alternativ ein Formular absendet) gewinnt ein iTunes Store-Guthaben in Höhe von 10.000 Dollar. Einzelheiten erläutert Apple auf dieser Web-Seite. Die Marke von fünf Milliarden verkauften Liedern hat der iTunes Store im Juni 2008 geknackt. Apple hat im April 2003 mit dem digitalen Musikverkauf begonnen. In vielen Ländern ist der iTunes Store der Marktführer unter den Online-Musik-Shops.