Telekom stellt neue iPhone-Tarife vor

Die Deutsche Telekom hat heute überarbeitete Tarife für das iPhone vorgestellt. Sie gelten ab dem 03. November und lösen die bisherigen "Complete"-Tarife ab. Die Preise der neuen "Complete Mobil"-Tarife beginnen bei 29,95 Euro pro Monat bzw. 39,95 Euro inklusive subventioniertem iPhone.

"Noch wesentlich mehr Inklusivleistungen hat die Telekom in den Complete Mobil Tarifen gebündelt - zum Beispiel Flatrates, Minutenbudgets, SMS-Pakete und vor allem Flatrates fürs mobile Highspeed-Internet: Alle vier Varianten von Complete Mobil erlauben im deutschen Telekom Netz grenzenloses Surfen mit HSPA-Tempo, also mit bis zu 7,2 Mbit/s. Inklusive ist auch die unbeschränkte WLAN-Nutzung an den vielen tausend HotSpots der Telekom in Deutschland. Dabei lassen sich beide Datenflats nicht nur per Smartphone oder BlackBerry sondern auch mit einem Laptop oder einem Tablet-PC nutzen.

Sämtliche Complete Mobil Tarife - S, M, L und XL - enthalten die Weekend Flat sowie ein 120 Minutenbudget für alle Netze in Deutschland. Beim Complete Mobil M können Kunden zwischen einer Flatrate für das deutsche Festnetz oder das Telekom Mobilfunknetz in Deutschland wählen, Complete Mobil L enthält beide Telefon-Flats und Complete Mobil XL die Flatrate für alle Netze in Deutschland.

Neue Telekom-Tarife für das iPhone

Die neuen iPhone-Tarife der Deutschen Telekom, gültig ab 03.11.
Bild: Telekom


Weiterhin enthalten die Tarife SMS-Pakete, zum Beispiel 40 SMS in alle deutschen Netze beim Complete Mobil S und 3000 SMS in alle deutschen Netze mit dem Complete Mobil XL. Complete Mobil L und XL sind ohne Aufpreis für Internettelefonie freigeschaltet. Die monatlichen Grundpreise betragen 29,95 Euro (S), 39,95 Euro (M), 49,95 Euro (L) und 89,95 Euro (XL) ohne subventioniertes Mobilfunkgerät. Complete Tarife inklusive einem neuen Smartphone kosten jeweils 10 Euro mehr im Monat", teilte die Telekom mit.

Bei "Complete Mobil S" und "Complete Mobil M" kann für 9,95 Euro pro Monat die Internettelefonie (VoIP) zugebucht werden. Tethering ist bei allen vier Tarifen enthalten. Für "Complete Mobil L" und "Complete Mobil XL" gibt es eine Highspeed-Option zum Surfen mit bis zu 14,4 Mbit pro Sekunde (Aufpreis: 9,95 Euro pro Monat).

Bei allen Tarifen wird eine einmalige Bereitstellungsgebühr in Höhe von 24,95 Euro fällig. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Die Telekom ist Apples exklusiver iPhone-Partner in Deutschland. Allerdings zeichnet es sich immer deutlicher ab, dass in Kürze auch die Mobilfunkanbieter O2 und Vodafone in den iPhone-Direktverkauf einsteigen werden (MacGadget berichtete).

Kommentare

Mich überzeugen diese Tarife nicht

Ich hoffe auf bessere Angebote von O2 und Vodafone.

Am liebsten wäre mir, wenn man das iPhone ohne Vertrag im Apple Store bestellen könnte.