Apple aktualisiert FaceTime für Mac OS X

Apple hat FaceTime in der Version 1.0.1 für den Mac veröffentlicht. "Dieses Update behebt Probleme beim Rufaufbau, wenn die Systemsprache Deutsch ist", teilte der Hersteller mit. FaceTime ermöglicht Videochats mit anderen Mac-Usern (Videokamera vorausgesetzt) sowie Besitzern eines iPhone 4, iPad 2 oder iPod touch der vierten Generation über das Internet. Das Programm ist zum Preis von 0,79 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich und setzt Mac OS X 10.6.6 voraus.