Apple aktualisiert Remote-App für iOS

Apple hat der Remote-App ein Update spendiert – aktuell ist nun die Version 2.1.1. Mit dem kostenlosen Programm lässt sich sowohl die Set-top-Box Apple TV als auch der Mediaplayer iTunes via iPhone, iPad oder iPod touch über ein WLAN-Netzwerk steuern. Remote 2.1.1 bietet Verbesserungen beim Verbinden mit Apple TV und Stabilitäts- und Leistungsoptimierungen. Neu ist eine Taste zum "Zurückspringen" bei der Video-Wiedergabe. Remote 2.1.1 (App-Store-Partnerlink) setzt das iOS 3.1.2 oder neuer voraus und liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor (Downloadumfang: 14,8 MB).