Gerücht: iPhone 6 mit neuer Ladetechnik?

Während über den Nachfolger des iPhone 4 immer noch Unklarheit hinsichtlich des Designs und der technischen Spezifikationen herrscht, gedeihen bereits Gerüchte über darauffolgende Smartphone-Generation von Apple. Das Wall Street Journal meldet, dass das iPhone 6 angeblich mit einer völlig neuen Ladetechnik aufwarten soll. Experten erwarten, dass das Gerät mit dem prognostizierten Release-Datum im Jahr 2012 kabellos aufgeladen werden könnte.

Wie das Wall Street Journal weiter erfahren haben will, verdichten sich die Informationen über das iPhone 5. Es soll dem iPhone 4 im Design stark ähneln, aber dünner und leichter werden sowie über eine 8-Megapixel-Kamera verfügen. Unter Berufung auf gut unterrichtete Kreise meldet das Blatt zudem, dass das iPhone 5 einen WLAN-Chip der Qualcomm Inc. erhält. Das aktuelle iPhone 4 greift auf die Chips des ehemals deutschen Herstellers Inifineon zurück, der heute zur Intel Corp. gehört.