Neuer Apple-Chef: "Apple wird sich nicht verändern"

25. Aug 2011 17:30 Uhr - sw

Der neue Apple-CEO Tim Cook hat heute eine E-Mail an alle Mitarbeiter des Unternehmens verschickt. Darin lobt er die Verdienste von Steve Jobs und kündigte an, dass sich Apple nicht verändern werde. Er stehe voll und ganz hinter den Prinzipien und Werten von Apple, schreibt Cook.

Cook ist wie Jobs der Ansicht, dass Apple eine große Zukunft habe. Er freue sich auf die Inspiration und die Beratung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Steve Jobs. Es sei für ihn eine große Ehre, seit 13 Jahren für Apple und mit Steve Jobs zu arbeiten, so der neue Apple-Chef weiter.