GarageBand jetzt auch für iPhone und iPod touch

Apple hat GarageBand in der Version 1.1 für das iOS veröffentlicht (App-Store-Partnerlink). Wichtigste Neuerung: Die Musiksoftware lässt sich ab sofort auch auf iPhone und iPod touch nutzen. Zuvor lief die iOS-Version von GarageBand nur auf dem iPad. Ebenfalls neu in GarageBand 1.1 sind Unterstützung von 3/4- und 6/8-Takten, Transponieren von Titeln in Halbtönen oder ganzen Oktaven, ein Arpeggiator im Smart-Keyboard, neue Exportoptionen und Erzeugung von benutzerdefinierten Akkorden für Smart-Instruments. GarageBand für das iOS kostet 3,99 Euro und setzt das iOS 4.3 oder neuer voraus.