Apple-Aktie setzt Aufwärtstrend fort

Die Apple-Aktie hat an der US-Technologiebörse Nasdaq Composite ein neues Allzeithoch erreicht. Sie stieg heute um 7,85 Dollar oder 1,67 Prozent auf 476,68 Dollar. Damit wurde der bisherige, erst gestern aufgestellte Rekord-Schlusskurs von 468,83 Dollar übertroffen. Grund für den jüngsten Höhenflug der Aktie ist der herausragende Geschäftsgang bei Apple. Etliche Analysten gehen vor diesem Hintergrund davon aus, dass die Apple-Aktie in absehbarer Zeit die 500-Dollar-Marke knacken wird.