Apple: Flashback-Entfernungstool für Mac OS X 10.5.8

Apple hat das "Flashback Removal Security Update" für Mac OS X 10.5.8 herausgebracht. Das Tool soll die am häufigsten vorkommenden Varianten der Flashback-Schadsoftware entfernen. Bereits Mitte April veröffentlichte Apple zwei Updates, die die Schadsoftware unter Mac OS X 10.6 und Mac OS X 10.7 löscht. Ferner deaktiviert das "Flashback Removal Security Update" das Java-Plugin in Safari. Java für Mac OS X 10.5.8 wird seit Sommer 2011 nicht mehr mit Updates versorgt.

Apple stellte außerdem das "Leopard Security Update 2012-003" für Mac OS X 10.5.8 zum Download bereit, das veraltete Versionen des Flash Players deaktiviert. Da Apple für die Mac-OS-X-10.5.8-Version von Safari keine Sicherheitsupdates mehr veröffentlicht, sollten Nutzer dieses Betriebssystems auf die Web-Browser Chrome oder Firefox zurückgreifen.

Kommentare

???

Zitat:
Apple stellte außerdem das "Leopard Security Update 2012-003" für Mac OS X 10.5.8 zum Download bereit, das veraltete Versionen des Flash Players deaktiviert
Wollen die uns veräppeln? Es gibt keine aktuellen Flashlayer für PPCs.

Gruß Uli

10.5.8

Zitat:
Wollen die uns veräppeln? Es gibt keine aktuellen Flashlayer für PPCs.

10.5.8 gibt's ja auch für Intel Mac´s ;)