QuarkXPress 9.3 ermöglicht Kindle-Export

31. Mai 2012 13:30 Uhr - sw

Quark hat die DTP-Software QuarkXPress in der Version 9.3 vorgestellt. Wichtigste Neuerung: Export von Inhalten im Format des E-Book-Readers Kindle. "Zusätzlich zur Unterstützung für die direkte Veröffentlichung auf Kindle enthält QuarkXPress 9.3 neuen Support für Inline-Inhaltsverzeichnisse in ePub-Dateien, unterschiedliche Fehlerbehebungen, Verbesserungen für die Anzeige von EPS/PDF und PDF-Rahmen, Neuordnung von Seiten und mehr", teilte der Hersteller heute mit.

Anwender von QuarkXPress 9.x können sich ein kostenloses Update auf die Version 9.3 herunterladen. QuarkXPress 9.3 kostet 1349 Euro und setzt einen Intel-Prozessor und Mac OS X 10.5.8 oder neuer voraus. Wer QuarkXPress 9.3 (Vollversion oder Upgrade) zwischen dem 30. Mai und dem 30. Juni erwirbt, erhält 14 Plug-ins von Gluon kostenlos dazu. Einzelheiten erläutert Quark auf dieser Web-Seite.

Eine Demoversion von QuarkXPress 9.3 ist verfügbar.