Backupsoftware Retrospect in Version 10 vorgestellt

Die Datensicherungslösung Retrospect ist seit kurzem in der Version 10 verfügbar. Sie setzt Mac OS X 10.6.8 oder neuer voraus und ist zu Preisen ab 119 Euro erhältlich (Upgrades ab 49 Euro). Wer Retrospect 9 am oder nach dem 01. Oktober erworben hat, kann kostenlos auf die Version 10 umsteigen. Zu den Neuerungen in Retrospect 10 gehören beschleunigtes Anlegen von Backups, Anpassungen an Mac OS X 10.8.x und 64-Bit-Unterstützung. Eine Demoversion steht zum Download bereit (Registrierung erforderlich).