Apple: Updates für iWork

05. Dez 2012 02:00 Uhr - sw

Apple hat das "iWork Update 9.3" veröffentlicht. Es aktualisiert das Präsentationsprogramm Keynote auf die Version 5.3, die Textverarbeitung Pages auf die Version 4.3 und die Tabellenkalkulation Numbers auf die Version 2.3. Das "iWork Update 9.3" bringt nach Herstellerangaben nur eine Neuerung mit: Unterstützung für die aktualisierten iOS-Versionen von Keynote, Pages und Numbers.

Das "iWork Update 9.3" setzt Mac OS X 10.7.4 oder neuer voraus und steht per Softwareaktualisierung zum Download bereit. Wer die Anwendungen im Mac-App-Store erworben hat, kann sie über das Mac-App-Store-Programm aktualisieren. Keynote (Partnerlink), Pages (Partnerlink) und Numbers (Partnerlink) sind zum Preis von je 17,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich.

Keynote (iOS-App-Store-Partnerlink), Numbers (iOS-App-Store-Partnerlink) und Pages liegen nun in der Version 1.7 für das iOS vor. Zu den Neuerungen gehören unter anderem das Schützen und Freigeben von Dokumenten, Verbesserungen für den Im- und Export und Hinzufügen von Reflexionen zu Formen.