Apple: Update für WLAN-Router

Apple hat ein Update für die WLAN-Router AirPort Express (Modelle mit 802.11n-Unterstützung), AirPort Extreme (Modelle mit 802.11n-Unterstützung) und Time Capsule herausgebracht – aktuell ist nun die Firmwareversion 7.6.3. Außerdem veröffentlichte der Hersteller das AirPort-Dienstprogramm in der Version 6.2.

Apple über die Neuerungen der Router-Firmwareversion 7.6.3 und des AirPort-Dienstprogramms 6.2:

"• Unterstützung für das Erweitern des WLAN-Gastnetzwerks für ein mit mehreren AirPort-Basisstationen konfiguriertes Netzwerk.
• Unterstützung für das Hinzufügen eines WPS-fähigen WLAN-Druckers.
• Verbesserte internationale Unterstützung."

Zur Installation der Firmwareversion 7.6.3 wird das AirPort-Dienstprogramm 5.6 oder neuer benötigt. Das AirPort-Dienstprogramm 6.2 setzt mindestens Mac OS X 10.7.5 voraus und steht per Softwareaktualisierung zum Download bereit.

Nachtrag (01:30 Uhr): Das AirPort-Dienstprogramm für das iOS (iOS-App-Store-Partnerlink) ist in der Version 1.2 erschienen.