Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate für Mac OS X 10.6.8

Apple hat das Sicherheitsupdate 2013-001 für Mac OS X 10.6.8 und für Mac OS X Server 10.6.8 veröffentlicht. Es schließt zahlreiche Sicherheitslücken, von denen einige als gefährlich eingestuft werden, da sie Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen. Das Update steht per Softwareaktualisierung zum Download bereit.

Nachtrag (18. März): Mac OS X 10.6.8: Sicherheitsupdate enthält neue Safari-Version.

Kommentare

Coole Sache!

Es gibt noch Sicherheitsupdates für das gute alte Mac OS X 10.6.8! Damit hätte ich ehrlich gesagt nicht mehr gerechnet - umso mehr freut mich das. Mac OS X 10.6.8 leistet mit PowerPC-Software hier immer noch gute Dienste.

Hoffentlich gibt es auch in Zukunft noch weitere Sicherheitsupdates für Snow Leopard. Safari wird zwar für dieses OS nicht mehr von Apple aktualisiert, aber ich habe eh auf Firefox umgestellt.