Update für Virtualisierungssoftware Fusion

VMware hat ein Update für die Virtualisierungssoftware Fusion veröffentlicht. Die Version 5.0.3 behebt einige Fehler im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche und der Grafikdarstellung. Außerdem unterstützt das Programm nun Boot-Camp-Partitionen, die sich auf Laufwerken mit einer Speicherkapazität von mehr als drei TB befinden. Anwender von Fusion 5.0.x können sich das Update über die in der Software integrierte Aktualisierungsfunktion herunterladen. Fusion 5.0.3 setzt Mac OS X 10.6.7 oder neuer voraus und ist zu Preisen ab 44,99 Euro erhältlich.