Apple zahlt Dividende

Apple nimmt heute eine Dividendenausschüttung in Höhe von 3,05 Dollar je Apple-Stammaktie vor. Die Dividende wird an jene Anteilseigner gezahlt, die am Ende des Geschäftstages des 12. August Apple-Stammaktien besaßen. Insgesamt zahlt das Unternehmen rund 2,77 Milliarden Dollar an die Aktionäre aus.

Für Apple sind Dividendenausschüttungen in dieser Größenordnung kein Problem. Die Finanzreserven des Mac- und iPhone-Herstellers wachsen aufgrund hoher Gewinne stetig - zum Ende des letzten Quartals beliefen sie sich auf 146,6 Milliarden Dollar.

Apple zahlt seit August letzten Jahres vierteljährlich eine Dividende. Im Mai wurde die Dividende von 2,65 auf 3,05 Dollar je Aktie erhöht.