Apple: OS X Server 3.0 jetzt erhältlich

Apple hat OS X Server 3.0 veröffentlicht. Die Serversoftware für das neue Betriebssystem OS X 10.9 "Mavericks" ist zum Preis von 17,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich.

"OS X Server bietet viele Innovationen, von denen alle in deinem Netzwerk profitieren. Und auch alle, die es verwalten. Mit neuen Features in Xcode Server können Mac oder iOS Entwicklerteams leichter als je zuvor stabile und zuverlässige Software erstellen. Dabei helfen kontinuierliche Integration, Testen und Speicher-Hosting. Caching Server 2 beschleunigt das Laden und die Bereitstellung von Software über den App Store, Mac App Store und iTunes Store und kann jetzt auf dem Server cachen, damit ein schnelleres Laden auf Geräte mit iOS 7 möglich ist. Und der Profilmanager stellt eine Reihe neuer Verwaltungsfunktionen für iOS 7 und OS X Mavericks bereit, die die Softwareverteilung von Apps und Büchern vereinfachen", so der Hersteller.

Zudem wurden in OS X Server 3.0 diverse Sicherheitslücken beseitigt.

Zum Funktionsumfang von OS X Server 3.0 gehören unter anderem Datei-, Mail-, Wiki-, Kalender- und Adress-Server, ein Profilmanager zur Verwaltung von Macs- und iOS-Geräten sowie die Storage-Area-Network-Software Xsan.