Adobe hilft beim Umstieg von Aperture auf Photoshop Lightroom

Vor wenigen Wochen sorgte Apple mit der Ankündigung, das professionelle Fotobearbeitungsprogramm Aperture einzustellen, für Aufsehen unter den Mac-Anwendern (MacGadget berichtete). Adobe will von der Situation profitieren.

Das Unternehmen teilte mit, an einem Tool zu arbeiten, das die automatische Migration von Aperture-Mediatheken nach Photoshop Lightroom ermöglicht. Ein Erscheinungstermin für das Programm steht allerdings noch nicht fest.

Um Anwendern, die bereits jetzt von der Apple-Software zu Photoshop Lightroom wechseln wollen, eine Hilfestellung zu geben, hat Adobe eine Anleitung veröffentlicht. Das englischsprachige PDF-Dokument erläutert Schritt für Schritt, wie manuell Fotos von Aperture in Photoshop Lightroom importiert werden können.

Photoshop Lightroom läuft ab OS X 10.7 und liegt seit Ende Juli in der Version 5.6 vor. Das Programm erhält regelmäßige Updates und kann sowohl gekauft als auch gemietet werden.