Update für Set-top-Box Apple TV (Update)

Apple hat ein Update für die Set-top-Box Apple TV veröffentlicht. Die Version 7.0 bietet ein modernisiertes Oberflächendesign, das an den flachen Look von OS X Yosemite und iOS 8 angelehnt ist.

Apple TV

Apple-TV-Software 7.0 mit aufgefrischtem Oberflächendesign.
Bild: Apple.com.



Außerdem führt die Apple-TV-Software 7.0 Unterstützung für die Funktionen Familienfreigabe und iCloud-Fotomediathek ein, die in OS X Yosemite und iOS 8 enthalten sind. Das Update schließt mehr als 30 Sicherheitslücken, von denen einige als gefährlich eingestuft werden, da sie Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen.

Die Unterstützung für die zweite Apple-TV-Generation, angekündigt im September 2010, wurde eingestellt. Die Softwareversion 7.0 setzt die aktuelle (dritte) Apple-TV-Generation voraus. Das Update kann direkt über Apple TV heruntergeladen werden (Einstellungen => Allgemein => Software aktualisieren).

Nachtrag (04:30 Uhr): Es gibt doch ein Update für die zweite Apple-TV-Generation (Version 6.2.1) - allerdings enthält es nicht das aufgefrischte Oberflächendesign, sondern offenbar nur Fehlerkorrekturen und Sicherheitsverbesserungen.