Apple: Xcode 6.1 im Mac-App-Store erschienen

Vor wenigen Tagen stellte Apple den Mitgliedern des Mac- und iOS-Entwicklerprogramms die Version 6.1 der Entwicklungsumgebung Xcode zur Verfügung. Nun hat das Unternehmen die kostenlose Software auch im Mac-App-Store (Partnerlink) veröffentlicht.

Xcode 6

Screenshot von Xcode.
Bild: Apple.com.



Mit dem ab OS X 10.9.4 lauffähigen Xcode 6.1 können Programmierer ihre Softwaretitel an die neuen Funktionen von OS X Yosemite anpassen. Auch die neue Programmiersprache Swift liegt mit Xcode 6.1 nun in der ersten Finalversion für den Mac vor. Swift soll gegenüber Objective-C einfacher zu erlernen und zugleich leistungsstärker sein.

Apple bietet im iBooks-Store (Partnerlink) ein kostenloses, englischsprachiges E-Book an, das auf rund 500 Seiten eine Einführung in Swift bietet. Vor zwei Wochen veröffentlichte der Mac- und iPhone-Hersteller ein Video-Tutorial zu Swift (MacGadget berichtete).