Apple: Reise-Adapter-Kit wieder erhältlich

24. Feb 2015 15:30 Uhr - sw

Apple hat das Reise-Adapter-Kit wieder ins Angebot genommen. Es kostet 35 Euro und besteht aus sieben Netzteilsteckern, um Mobilmacs und iOS-Geräte in vielen Regionen der Welt laden zu können – neu ist die Unterstützung des brasilianischen Steckers vom Typ N.


Reise-Adapter-Kit

Apple: Reise-Adapter-Kit wieder im Angebot.
Foto: Apple.



Adapterstecker sind für Steckdosen in Nordamerika, Japan, China, Großbritannien, Kontinentaleuropa, Korea, Australien, Hongkong und Brasilien enthalten. "Das Kit funktioniert mit iPod, iPhone und iPad und ist auch mit den folgenden Netzteilen kompatibel: Apple MagSafe und MagSafe 2 Power Adapter (für MacBook, MacBook Pro und MacBook Air), 10W und 12W USB Power Adapter und Portable Power Adapter", so der Hersteller.

Die vorherige Version des Reise-Adapter-Kits war bis zum Herbst letzten Jahres erhältlich. In der Neuauflage des Produkts verzichtet Apple auf das (durch den Lightning-Anschluss inzwischen obsolet gewordene) Dock-auf-USB-Kabel sowie auf ein USB-Netzteil. Statt ein Lightning-auf-USB-Kabel mitzuliefern (das ohnehin zum Lieferumfang eines jeden iOS-Geräts gehört) und erneut ein USB-Netzteil mit in die Packung zu legen (das ebenfalls jedem iOS-Gerät beiliegt), wurde der Preis des Reise-Adapter-Kits um zehn Euro gesenkt.