Apple Watch: Akku austauschbar, acht GB Speicherkapazität

10. Mär 2015 18:00 Uhr - sw

Am 24. April kommt die Apple Watch in neun Ländern, darunter Deutschland, Frankreich, Großbritannien und die USA, auf den Markt (MacGadget berichtete). Mittlerweile wurden weitere Einzelheiten zu der Smartwatch bekannt.




Wie Apple gegenüber TechCrunch bestätigte, kann der Akku der Apple Watch ausgetauscht werden. Zu den Kosten äußerte sich der Hersteller noch nicht. Apple geht von einer Akkulebensdauer von etwa drei Jahren aus. Alle drei Editionen der Apple Watch verfügen nach Informationen von 9to5Mac über acht GB Speicherkapazität. Davon können bis zu zwei GB für Musik und maximal 75 MB für Fotos (die automatisch für das Smartwatch-Display optimiert werden) genutzt werden.

Auf die Apple Watch und auf die Apple Watch Sport gibt Apple eine einjährige Herstellergarantie, bei der Apple Watch Edition aus 18-karätigem Gold sind es zwei Jahre. Auch für die Smartwatch wird sich Apples kostenpflichtige Serviceleistung AppleCare+ abschließen lassen. AppleCare+ erweitert die Herstellergarantie auf drei Jahre und schließt Reparaturen bei selbstverschuldeten Schäden gegen eine kleine Servicegebühr ein. Die Kosten für AppleCare+ für die Apple Watch sind noch nicht bekannt.

Kommentare