Bericht: Neue MacBook-Pro- und iMac-Modelle kurz vor Ankündigung

Apple soll Gerüchten zufolge die Markteinführung eines neuen 15,4-Zoll-MacBook-Pro und eines neuen 27-Zoll-iMacs für die nahe Zukunft planen. Die Ankündigung könnte bereits an diesem Mittwoch erfolgen, schreibt MacG unter Berufung auf informierte Kreise.

Die Web-Site wartete in der Vergangenheit mehrfach mit zuverlässigen Informationen über künftige Apple-Produkte auf. Beispielsweise sagte MacG im April 2014 die Vorstellung einer neuen MacBook-Air-Generation zuverlässig voraus, ebenso im Juli 2014 die Auffrischung der MacBook-Pro-Produktreihe.

MacBook Pro

MacBook Pro: "Broadwell"-Prozessoren und Force-Touch-Trackpad bald für 15,4-Zoll-Modelle?
Foto: Apple



Das 13,3-Zoll-MacBook-Pro wurde im März mit aktuellen "Broadwell"-Prozessoren von Intel und dem Force-Touch-Trackpad ausgerüstet. Diese Neuerungen werden auch beim 15,4-Zoll-MacBook-Pro erwartet. Dem 27-Zoll-iMac dürfte Apple ebenfalls schnellere Prozessoren und Grafikchips spendieren. Gerüchte zu verbesserten 21,5-Zoll-iMacs liegen momentan nicht vor.

Möglicherweise wird sich auch beim Zubehör etwas tun. Unter Experten gilt es als sicher, dass Apple in absehbarer Zeit sowohl die Magic Mouse als auch das Magic Trackpad mit der Force-Touch-Technik ausstatten wird. Und der Router AirPort Express könnte endlich Unterstützung für den aktuellen WLAN-Standard 802.11ac erhalten.

Kommentare

Retina-Displays

Wo bleiben die RETINA-Displays?!

MB Air 13" und iMac 27" und das 27"-Display für den Mac Pro schreien danach - NICHTS kommt... ...

Also bei den Prozessoren können sie sich ja auf Intel herausreden, aber bei den Displays?

Nicht mehr nachvollziehbare Modell-Politik: Die MB Pro sind doch sowieso viel zu schwer und zu dick!
Und dieses schmalbrüstige Mac Book bekommt einen Retina-Schirm - versteh' einer, was die so aushecken...

-------------------
von-Windows über 15 Jahre ermüdet... ;-) seit 2010: 4xAir-13" 2010+11, 3xiMac 27"-2012, BookProRet, MacPro, 4xiMac 21" 2013-alle mit SSDs + 10.10.x, diverse iPhones und iPads

stimmt

das 27" Display ist eigentlich unverkäuflich, usb2 thundebolt 1, manchmal ist apple ziemlich unbeweglich, oder voll auf Umsatz orientiert..