Apple-Watch-Werbekampagne geht in nächste Runde

28. Jul 2015 16:00 Uhr - sw

Apple setzt die Werbekampagne für die Apple Watch fort. Das Unternehmen lässt seit dieser Woche drei neue Werbespots für die Smartwatch im Fernsehen ausstrahlen.




In den kurzen, jeweils 15sekündigen Clips stellt Apple unter dem Motto "Apps at a tap" die Nutzungsbereiche Fitness, Reise und Musik in den Mittelpunkt. Zu sehen sind beispielsweise die Apps Shazam, Nike+ und Yelp.



Die Apple Watch ist derzeit in 19 Ländern erhältlich. Am 31. Juli kommen mit Neuseeland, Russland und der Türkei drei weitere Länder hinzu. Einem Bericht zufolge soll Apple in Deutschland bereits einen zweistelligen Millionenbetrag für die Bewerbung des Produkts ausgegeben haben.



Für den Herbst wird das watchOS 2 erwartet, das die Smartwatch um Unterstützung für native Apps ergänzt. Das watchOS 2 liegt als Betaversion für Mitglieder des Apple-Entwicklerprogramms vor.