Apple Music Festival 2015: Programm fast vollständig

Eineinhalb Wochen vor Beginn des Apple Music Festivals 2015 in London hat das kalifornische Unternehmen weitere Künstler bekannt gegeben, die auf dem Event auftreten werden. Demnach haben auch Carrie Underwood, Ellie Goulding, Jack Garratt, NAO, Mumford & Sons und Lion Babe Auftritte auf dem Apple Music Festival 2015.

Apple Music Festival 2015

Apple Music Festival 2015: vom 19. bis 28. September in London.
Bild: Apple.



Das Apple Music Festival 2015 findet vom 19. bis zum 28. September statt. Apple überträgt alle Acts als Livestream ins Internet. Der Livestream kann mit dem Mac und mit Windows-Systemen (iTunes 12.2 oder neuer), mit iOS-Geräten (ab iOS 8.4) und Apple TV (ab Softwareversion 6.0.2) empfangen werden. Apple will außerdem Aufzeichnungen der Übertragungen zum Abruf bereitstellen. Bis auf einige Gastauftritte steht das Programm des Festivals inzwischen vollständig fest.

Die Veranstaltung gibt es seit dem Jahr 2007 und wurde bislang unter dem Namen iTunes Festival ausgerichtet. Anlässlich des Starts des neuen Musikstreaming-Dienstes Apple Music wurde das Event umbenannt. Seit 2012 bietet Apple kostenlose Livestreams an. In den vergangenen Jahren dauerten die Festivals meist 30 Tage.