Apple: Codec-Update für Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro X

Apple hat das Update "Pro Video Formats 2.0.3" veröffentlicht. "Pro Video Formats" ergänzt die Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro X, das Animations- und Effektprogramm Motion und die Encoding- und Ausgabesoftware Compressor um Unterstützung für professionelle Video-Codecs, darunter ProRes, AVC-Intra, DVCPRO HD, HDV und XDCAM.

Final Cut Pro X

"Pro Video Formats 2.0.3" für Final Cut Pro X erschienen.
Bild: Apple.



Die Version 2.0.3 führt Unterstützung für natives Importieren, Bearbeiten und Bereitstellen von MXF-Dateien ein. Daneben wurde die Unterstützung anderer Codecs aktualisiert. "Pro Video Formats 2.0.3" steht über den genannten Link sowie per Softwareaktualisierung zum Download bereit (setzt die Installation von Final Cut Pro X, Motion oder Compressor voraus).

Final Cut Pro X liegt seit Anfang des Monats in der Version 10.2.2 vor, auch Motion und Compressor haben Updates erhalten (MacGadget berichtete).