DTP-Software QuarkXPress 2015 an OS X El Capitan angepasst

Quark hat heute ein Update für die DTP-Software QuarkXPress 2015 veröffentlicht. Die Version 11.2 führt Unterstützung für das neue Mac-Betriebssystem OS X El Capitan ein und bietet Verbesserungen für Stabilität und Qualität.

QuarkXPress 2015

QuarkXPress 2015 jetzt mit OS X El Capitan kompatibel.
Bild: Quark.



Das Update kann via Web und über die in QuarkXPress 2015 integrierte Aktualisierungsfunktion heruntergeladen werden. Der Hersteller weist darauf hin, dass das Update nicht mit der Quark Publishing Plattform 2015 kompatibel ist. QuarkXPress 2015 ist seit dem Frühjahr zum Preis von 999 Euro erhältlich und setzt OS X 10.8.5 oder neuer voraus. Das Upgrade von der Version 10 schlägt mit 399 Euro zu Buche. Eine Demoversion steht zum Download bereit.

Für die Vorgängerversion QuarkXPress 10 sind hingegen keine Anpassungen an OS X El Capitan geplant. Die Nutzung von QuarkXPress 10 unter OS X 10.11 wird nach Herstellerangaben nicht offiziell unterstützt und erfolgt auf eigene Gefahr. Gleiches gilt für QuarkXPress 9 und ältere Versionen der DTP-Anwendung.