Update: iMovie 2.2.1 für iOS erschienen

23. Okt 2015 11:30 Uhr - sw

Apple hat das Videobearbeitungsprogramm iMovie in der Version 2.2.1 für das iOS veröffentlicht (iOS-App-Store-Partnerlink). Die App unterstützt nun auch die Bearbeitung von 4K-Videomaterial auf dem iPad Air 2 (benötigt das am Mittwoch erschienene Betriebssystemupdate iOS 9.1). Zuvor war die 4K-Bearbeitung mit iMovie auf iPhone 6s, iPhone 6s Plus und iPad Pro beschränkt.


iMovie

iMovie: Update auf Version 2.2.1 bietet Verbesserungen und Bug-Fixes.
Bild: Apple.



Darüber hinaus bietet das Update Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen sowie Fehlerkorrekturen im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche. Außerdem wurde ein Problem mit dem Import und dem Entfernen von Projekten aus iCloud-Drive behoben. iMovie setzt das iOS 9.0 oder neuer voraus. Die App gehört zum Lieferumfang aller iOS-Geräte.