Apple: Updates für iWork-Bürosoftware

11. Nov 2015 19:30 Uhr - sw

Apple hat heute Updates für die iWork-Büroprogramme Pages, Numbers und Keynote veröffentlicht. Pages 5.6.1, Numbers 3.6.1 und Keynote 6.6.1 (Mac-App-Store-Partnerlinks) bieten Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen sowie mehrere Fehlerkorrekturen.


iWork

iWork: Updates verbessern Stabilität und beseitigen Fehler.
Foto: Apple.



Beispielsweise wurden Probleme mit dem Öffnen von Word- und Excel-Dokumente behoben. Keynote 6.6.1 beseitigt Fehler mit dem Export von Präsentationen als Bilder und ein Problem mit Präsentationen, die Links auf Folienvorlagen unterstützen. Die Textverarbeitung Pages 5.6,1, die Tabellenkalkulation Numbers 3.6.1 und das Präsentationsprogramm Keynote 6.6.1 setzen OS X 10.10.4 oder neuer voraus. Die Updates stehen über den Mac-App-Store zum Download bereit. Die Anwendungen gehören zum Lieferumfang aller Macs.