Apple: Bluetooth-Lautsprecher Pill+ jetzt in Europa verfügbar

02. Dez 2015 12:30 Uhr - sw

Im Oktober stellte die Apple-Tochterfirma Beats mit Pill+ ein neues mobiles Lautsprechersystem vor. Ab sofort ist das Produkt auch in Europa erhältlich. Der Vertrieb erfolgt über den Apple-Online-Shop sowie die Ladengeschäfte des Mac- und iPhone-Herstellers. Der Preis beträgt 259 Euro.


Pill+

Pill+: Neues Bluetooth-Lautsprechersystem mit Begleit-App für iOS.
Bild: Beats.



Das Musikstreaming von Macs oder iOS-Geräten erfolgt drahtlos per Bluetooth-Schnittstelle. Der integrierte Akku hat eine Laufzeit von bis zu zwölf Stunden. Der aktive Zwei-Wege-Lautsprecher wiegt 680 Gramm und wird in zwei Farben (Schwarz und Weiß) angeboten. Die iOS-App zur Steuerung von Pill+ wird in Kürze auch in den europäischen iOS-App-Stores verfügbar sein. Sie ermöglicht laut Beats unter anderem den Wechsel zwischen mehreren Musikquellen und die Zusammenschaltung von zwei Pill+-Lautsprechern.

Pill+ ist etwas größer als das Vorgängermodell und soll dadurch einen besseren und volleren Sound liefern, verspricht der Hersteller. Das Laden des Akkus erfolgt über die Lightning-Schnittstelle. Nach drei Stunden soll der Energiespeicher die volle Ladung erreicht haben. Pill+ verfügt außerdem über einen USB-Anschluss zum Aufladen von iOS-Geräten und einen Multifunktionsbutton (Start der Wiedergabe, Pause, Lied überspringen, Annahme von iPhone-Anrufen). Auch ein Ein-/Ausschalter, Lautstärkeregler und eine Akkustandsanzeige sind vorhanden.

Im Juni startete Beats eine Rückrufaktion für den Lautsprecher "Beats Pill XL".