Apple: TestFlight-App an iOS 9.3 und watchOS 2.2 angepasst

Mit der TestFlight-App (iOS-App-Store-Partnerlink) können Programmierer Betaversionen ihrer iOS-Software verteilen und von den Testern Feedback erhalten. Nun hat Apple die kostenlose App in der Version 1.3.2 veröffentlicht.

TestFlight

Update für TestFlight-App erschienen.
Bild: Apple.



Das Update bietet nach Herstellerangaben Stabilitäts- und Leistungsoptimierungen sowie Anpassungen an das iOS 9.3 und das watchOS 2.2. Das iOS 9.3 und das watchOS 2.2 befinden sich seit Januar im Betatest und werden in finaler Form für März oder April erwartet.

TestFlight ist keine Eigenentwicklung von Apple. Der kalifornische Computerpionier hat vor zwei Jahren die Startup-Firma Burstly mitsamt TestFlight übernommen und TestFlight in das eigene Angebot integriert. Seitdem veröffentlicht Apple regelmäßig Updates für die TestFlight-App, die für Betatests von iOS-, tvOS- und watchOS-Software ausgelegt ist. Die App liegt in englischer Sprache vor.