Apple überträgt Produktpräsentation als Livestream ins Internet

Apple wird die gestern angekündigte Produktpräsentation am 21. März als Livestream ins Internet übertragen. Der Abruf des Streams erfolgt über diese Web-Seite und setzt mindestens OS X Mountain Lion oder das iOS 7.0 voraus. Der Livestream kann auch via Apple TV (zweite, dritte und vierte Generation) auf einem Fernseher angesehen werden – dazu wird am Tag des Events ein Kanal auf der Set-top-Box freigeschaltet.

Apple-Media-Event im März

Apple stellt am 21. März neue Produkte vor.
Bild: apple.com.



Die Veranstaltung findet in Apples Konzernzentrale in Cupertino statt und beginnt um 10:00 Uhr Ortszeit (18:00 Uhr MEZ). Das Event steht unter dem Motto "Let us loop you in". Experten erwarten unter anderem die Ankündigung eines neuen Vier-Zoll-iPhones und eines kleinen iPad Pro mit 9,7-Zoll-Display. Auch Neuerungen im Bereich der Mobilmacs sind nicht ausgeschlossen. Apple wird wahrscheinlich wenige Tage nach dem Event die Finalversionen der Betriebssystemupdates OS X 10.11.4, iOS 9.3, tvOS 9.2 und watchOS 2.2 zum Download bereitstellen.