Apple gestattet erneuten Download von Hörbüchern im iTunes-Store

11. Mär 2016 19:00 Uhr - Redaktion

Nahezu alle im iTunes-Store erworbenen Inhalte lassen sich bei Bedarf erneut herunterladen. Bei der bislang einzigen Ausnahme – Hörbücher – hat Apple nun nachgebessert. Wie das Unternehmen über ein aktualisiertes Support-Dokument mitteilte, können ab sofort auch gekaufte Hörbücher erneut heruntergeladen werden.


iTunes

iTunes: Erneuter Download von Hörbüchern ab sofort möglich.
Bild: Apple.



Unter OS X erfolgt der Download von Hörbüchern über iTunes, bei iPhone, iPad und iPod touch über die iBooks-App (iOS 8.4 oder neuer). Die Änderung gilt laut Apple in vielen europäischen Staaten, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz, sowie in Nordamerika, Australien, Japan und Neuseeland.

Das derzeit in der Entwicklung befindliche Betriebssystemupdate iOS 9.3 bietet bezüglich Hörbüchern eine weitere Neuerung. Gekaufte Hörbücher können automatisch auf alle persönlichen iOS-Geräte geladen werden. Zuvor war dies nur für Musik, Apps und E-Books möglich. Das iOS 9.3 befindet sich seit rund zwei Monaten im Betatest. Die Finalversion wird für Ende März erwartet.