iTunes 12.4 mit verbesserter Benutzeroberfläche ist da

17. Mai 2016 00:01 Uhr - sw

Die Mediaplayer-Software iTunes ist ab sofort in der Version 12.4 verfügbar. Das Update führt eine verbesserte Benutzeroberfläche ein, die die Bedienung der Anwendung einfacher gestalten soll.

In iTunes 12.4 gibt es eine dauerhaft eingeblendete Seitenleiste im linken Teil des Programmfensters - wie in iTunes 11 und älteren Versionen der Software. "Mit der Seitenleiste können Sie Ihre Mediathek auf ganz neue Arten durchsuchen. Fügen Sie Titel ganz einfach per Drag & Drop zu Playlists hinzu. Und Sie können die Seitenleiste so anpassen, dass nur Ihre Lieblingsansichten angezeigt werden", erläutert Apple.

iTunes

Mediaplayer-Software iTunes: Version 12.4 mit verbesserter Oberfläche erschienen.
Bild: Apple.



Der Zugriff auf die verschiedenen Medienarten (Musik, Filme, TV-Sendungen...) erfolgt über ein neues (anpassbares) Aufklappmenü. Mit den Buttons "Vor" und "Zurück" kann zwischen Mediathek, Apple Music, dem iTunes Store und anderen Bereichen gewechselt werden. Darüber hinaus hat Apple die Menüstruktur überarbeitet. "Die Menüs in iTunes sind jetzt einfacher und damit noch benutzerfreundlicher. Passen Sie mit dem Darstellungsmenü Ihre Mediathek an oder nutzen Sie Kontextmensü, um mit einem bestimmten Objekt zu interagieren", so der Hersteller. Auch der Mini-Player wurde optimiert.

iTunes 12.4 setzt OS X 10.8.5 oder neuer voraus und steht über die Softwareaktualisierung im Mac-App-Store und via Web zum Download bereit. Die Nutzung des Musikstreaming-Dienstes Apple Music erfordert mindestens OS X 10.9.5. Das Programm ist auch für Windows erhältlich.

Kommentare

Der Synology NAS kann als Ihr iTunes Server Musik und Videos, die auf der DiskStation gespeichert sind, zu einem iTunes-Client im lokalen Netzwerk streamen.

Seit dem Update auf 10.11.5 und ITunes 12.4 finde ich keine Möglichkeit mehr meine Musik auf meinem Synology NAS System zu nutzen. Früher wurde links im obersten Eck im ITunes Fenster die Einstellmöglichkeit für die Mediathek meines NAS Servers angezeigt. Jetzt ist das Icon verschwunden und es gibt nirgends etwas ähnliches!

Weis jemand Rat ?

ist jetzt am selben platz im aufklappmenü versteckt, und lässt sich auch auswerfen.

[quote=Oldmann]Wer weis wer da Nachts unterwegs war und das nachinstalliert hat :)[/quote]
Als Zwangszahler waren es als neuer Service der GEZ die Mainzelmännchen!! :}}

ist wohl so neu das meine iphone 5 und 5s nicht mehr als Geräte erscheinen soll
muss ich jetzt wie damals als Whatsapp nicht mehr auf den 3er gelaufen ist jetzt 6er kaufen oder wer weiß wo die Geräte den zu shen sind ????

Ganz links sind ein Links- und ein Rechtspfeil dargestellt. Dann kommt ein Aufklappmenue mit den Medien (Musik, Filme u.s.w).
Daneben kommt ein Symbol, das ein Handy darstellen soll. Drauf klicken und es erscheinen die Handys und IPads.
Beim ersten Aufruf Gestern Abend hat es mehrere Minuten gedauert bis dieses Symbol erschien. Nach mehreren Programmstarts sind aktuell meine Handys und IPads jetzt sofort da.

ging leider auch nicht ! musste Lockdown Ordner leeren ( Gehe zu Ordner )( /var/db/lockdown ) eingeben alles löschen und neu starten - dann kommt die Frage dem iPhone vertrauen und siehe da das iPhone erscheint wieder
- vielleicht hilft das auch jemand anderen

früher konnte ich mal meine eigenen Musikdateien hochladen.
Das geht nun nicht mehr in iTunes mit 5s. Schade!