iOS 10 ermöglicht Priorisierung von App-Downloads via 3D-Touch

28. Jun 2016 17:15 Uhr - sw

Seit zwei Wochen läuft der Betatest des iOS 10 – und noch immer werden kleine, bislang unbekannte Neuerungen entdeckt. So hat ein Entwickler herausgefunden, dass das neue Mobilbetriebssystem die Priorisierung von App-Downloads erlaubt.

Die Funktion ist mittels der 3D-Touch-Technik umgesetzt und daher nur auf iPhone 6s und iPhone 6s Plus verfügbar. Es ist allerdings davon auszugehen, dass die nächste, für September erwartete neue iPhone-Generation ebenfalls 3D-Touch unterstützen wird.

iOS 10 ermöglicht Priorisierung von App-Downloads via 3D-Touch

iOS 10 ermöglicht Priorisierung von App-Downloads via 3D-Touch.
Bild: Apple.



Wenn mehrere Downloads laufen, lässt sich das Herunterladen einer App durch festeres Drücken auf das App-Symbol priorisieren. Die anderen Downloads werden dann pausiert und erst nach Abschluss des priorisierten Transfers fortgesetzt. Es lassen sich auch mehrere Priorisierungen vorgeben, die dann der Reihe nach abgearbeitet werden.

Das iOS 10 soll im Herbst in der finalen Version erscheinen. Derzeit kann das Betriebssystem nur von Mitgliedern des Apple-Entwicklerprogramms getestet werden. Der öffentliche Betatest wird laut Apple im Juli anlaufen.