Apple-Music-Guthabenkarten nun auch in deutschen Apple-Läden erhältlich

In Nordamerika bietet Apple seit Montag in seinen Ladengeschäften Guthabenkarten für den Musikstreaming-Dienst Apple Music an. Ab sofort lassen sich diese auch in den hiesigen Apple-Retail-Stores erwerben. Zwei Varianten sind erhältlich: drei Monate 29,97 Euro und zwölf Monate für 99 Euro.

Apple-Music-Abos bei PayPal

Apple Music: Jahresabo für 99 Euro in Apple-Stores und bei PayPal.
Bild: PayPal.



Das Jahresabo ist beim Kauf in Apple-Läden damit günstiger als die Buchung direkt bei Apple Music, wo 9,99 Euro pro Monat fällig werden. Die Guthabenkarten lassen sich sowohl dem eigenen iTunes-Store-Account zuordnen als auch verschenken. Die Guthabenkarten werden weltweit über Apples Ladenkette vertrieben, sie sind also auch in den Schweizer Niederlassungen zu haben.

Alternativ ist seit Wochenbeginn der Kauf von Apple-Music-Mitgliedschaften beim Online-Bezahldienst PayPal möglich. Dort werden ebenfalls 29,97 Euro für drei Monate und 99 Euro für ein Jahr fällig. Telekom-Mobilfunkkunden können Apple Music ab sofort sechs Monate lang gratis hören (MacGadget berichtete). Anschließend ist die Abrechnung des Musikstreaming-Angebots direkt über die Telekom-Rechnung möglich.