Update für Set-top-Box Apple TV: tvOS 10 ist da

13. Sep 2016 19:00 Uhr - Redaktion

Für die aktuelle Apple-TV-Generation ist heute mit dem tvOS 10 ein umfangreiches Update erschienen. Es stattet die Set-top-Box mit mehreren Verbesserungen aus und lässt sich über die Einstellungen (unter "System => Softwareaktualisierung") herunterladen.


Apple TV

Apple TV: tvOS 10 steht zum Download bereit.
Bild: Apple.



Zu den Neuerungen im tvOS 10 zählen eine Siri-Themensuche für Filme (vorerst nur in den USA verfügbar, Einführung in Deutschland zu einem späteren Zeitpunkt), ein dunkler Oberflächenmodus für eine bessere Heimkino-Atmosphäre, Steuerung von HomeKit-Zubehör, automatischer Download von Universal-Apps und Text-Eingaben mittels iPhone auch ohne Remote-App (erfordert iOS 10). Außerdem gibt es neue Programmierschnittstellen für die App-Entwicklung und eine überarbeitete Apple-Music-Oberfläche.

"Wenn du eine Universal-App auf dein iOS Gerät lädst, wird sie automatisch auch auf dein Apple TV geladen. Füge Kitchen Stories, Airbnb oder GrubHub auf deinem iPhone hinzu und erlebe dann, wie sich die Apps auf deinem größten Bildschirm anfühlen.

Das neue Feature 'Erinnerungen' arbeitet mit deiner iCloud Fotomediathek zusammen – und findet automatisch Fotos und Videos, die du lange nicht mehr gesehen und schon fast vergessen hattest. Die Ergebnisse kannst du dir dann in einer wunderschönen Sammlung ansehen", so Apple.

Nach der Installation des tvOS 10 ist ein Neustart erforderlich.