iPhone 7: Geänderte Tastenkombination für erzwungenen Neustart

Bei den neuen iPhones hat sich aufgrund des überarbeiteten Home-Buttons die Vorgehensweise bei einem erzwungenen Neustart leicht geändert. Um ein abgestürztes iPhone 7 (Plus) neu zu starten, müssen die Standby-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig für mindestens zehn Sekunden gedrückt werden.

iPhone 7

iPhone 7 (Plus): Erzwungener Neustart durch längeres Drücken von Standby- und Leiser-Taste.
Bild: Apple.



Auf diese Änderung weist Apple in einem Support-Dokument hin. Bei älterer iOS-Hardware bleibt die Vorgehensweise unverändert – ein Neustart wird hier weiterhin durch gleichzeitiges Drücken von Home-Button und Standby-Taste für mindestens zehn Sekunden erzwungen.

Der Home-Button von iPhone 7 (Plus) kommt ohne mechanische Teile aus. Per Force-Touch-Technik erkennt das Smartphone ein Drücken und gibt haptisches Feedback. Stürzt das Gerät jedoch ab, funktioniert auch der Home-Button nicht mehr. Aus diesem Grund musste die Tastenkombination für einen erzwungenen Neustart modifiziert werden.