Native Instruments informiert über Kompatibilität mit macOS Sierra

28. Sep 2016 15:30 Uhr - sw

Der auf Hard- und Software für die professionelle Musikproduktion spezialisierte Hersteller Native Instruments hat sich zur Kompatibilität seiner Produkte mit macOS Sierra geäußert. Demnach lassen sich die aktuellen Softwareversionen der Marken Traktor, Maschine und Komplete problemlos unter dem neuen Mac-Betriebssystem einsetzen.


macOS Sierra

macOS Sierra: Native Instruments gibt grünes Licht für das neue Betriebssystem.
Bild: Apple.



Zudem sind alle aktuellen Audio-Interfaces von Native Instruments mit macOS 10.12 kompatibel, darunter die Modelle Traktor Kontrol S2 (MK1 und MK2), Kontrol S4 MK2, Kontrol S5, Kontrol S8, Kontrol D2, Kontrol F1, Kontrol Z1 und Kontrol Z2 sowie Traktor Audio 2 MK 2, Audio 6 und Audio 10.

Die Treiberunterstützung für verschiedene ältere, zum Teil bis zu zehn Jahre alte Hardware wird mit der Veröffentlichung von macOS Sierra jedoch eingestellt. Dazu zählen Produkte wie Traktor Kontrol S4 MK1, Audio 2 DJ oder Rig Kontrol 2. Diese Geräte können zwar unter macOS 10.12 noch funktionieren, erhalten aber keine Updates mehr für aktuelle und künftige Betriebssysteme.