Apple stellt dritte Apple-TV-Generation ein

Apple hat den Verkauf der dritten Apple-TV-Generation beendet. Die im Jahr 2012 vorgestellte Set-top-Box kann im Online-Shop des Herstellers nicht mehr bestellt werden, auch in den Apple-Ladengeschäften ist sie nicht mehr erhältlich. Restbestände werden über den Fachhandel abverkauft.

Apple TV

Dritte Apple-TV-Generation wird nicht mehr angeboten.
Bild: Apple.com.



Damit sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass Apple für das Produkt weitere Softwareupdates herausgeben wird, erheblich. Das letzte Update erschien im Februar, es bietet Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen und behebt mehr als 60 Sicherheitslücken. An den Preisen der aktuellen vierten Apple-TV-Generation hat sich indes nichts geändert. Das Produkt kostet weiterhin 179 Euro (32 GB Speicherkapazität) bzw. 229 Euro (64 GB).

Das App-Angebot für die Set-top-Box wächst beständig weiter. Vor kurzem wurde bekannt, dass die ARD ihre Mediathek-App bis zum Jahresende auch in einer Apple-TV-Version veröffentlichen wird (MacGadget berichtete).